33. Jahresausstellung der Solothurner
Künstlerinnen und Künstler


3. Dezember 2017 – 21. Januar 2018,
im Kunstmuseum Olten

Herzliche Einladung zur Vernissage
Samstag, 2. Dezember 2017, 18 Uhr

Die 31. Jahresausstellung der Solothurner Künstlerinnen und Künstler organisiert in diesem Jahr der Kunstverein Olten. Ausstellungsort ist das Kunstmuseum Olten.
Die traditionsreiche Ausstellung findet jährlich alternierend in Olten und Solothurn statt. Sie widerspiegelt das künstlerische Schaffen im Kanton. 

 
Teilnahmeberechtigt sind
 - Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons  
   Solothurn sowie im Kanton Solothurn
   Heimatberechtigte
-  Vom Kanton Solothurn mit einem Förder-,
   Auszeichnungs- oder Kunstpreis ausgezeichnete
   Künstlerinnen und Künstler
-  Mitglieder der Kunstvereine Olten und Solothurn,
   der Kunstgesellschaft Grenchen sowie der
   visarte Gruppe Solothurn

Ausschreibung
Werkliste
Einladungskarte





Preis der Rentsch-Stiftung

Die Rentsch-Stiftung Olten hat einen mit 6'000 Franken dotierten Preis für eine herausragende Arbeit ausgesetzt. Die Auszeichnung, über die eine Preisjury befindet, wird an der Vernissage übergeben.

Created by atelier peltier gmbh | Umsetzung: apload GmbH | Impressum