Ausstellung im Stadthaus Olten 10. Stock

plötzlich all dieser freie Raum
Fokus Kunst im Hammer Olten, 31 Jahre danach


5. Juni bis 3. Juli 2016

Kunst im Hammer Olten – das war ein Ausstellungsmarathon und zugleich ein Manifest für die Kunst: Innerhalb von 15 Monaten fanden in den Jahren 1984 und 1985 vor Abbruch des Hammersaals 12 Ausstellungen mit Kunstschaffenden aus der Region und der ganzen Schweiz statt, die den «Hammer» zu einem national beachteten Kunstort auf Zeit machten. 31 Jahre danach lädt der Kunstverein einige der vormaligen «Hammer» Künstlerinnen und Künstler ein, ihre neuen Arbeiten im Stadthaus zu zeigen: Vreny Brand-Peier, Hans-Rudolf Fitze, Bendicht Fivian, Adelheid Hanselmann, Arno Hassler, Alois Lichtsteiner, Max Matter, Jörg Mollet, Thomas Schaub, Christof Schelbert, Eva Szecsödy, Franz Anatol Wyss, Markus Wyss.

Vernissage: Samstag, 4. Juni 2016, 17 Uhr

Begrüssung und Einführung: Gabriele Bono, Christof Schelbert und Jörg Mollet

Öffentliche Führung: Sonntag 19. Juni 2016, 11 Uhr

Öffnungszeiten:
Donnerstag und Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag und Sonntag 10 – 17 Uhr

Einladungskarte

Created by atelier peltier gmbh | Umsetzung: apload GmbH | Impressum